Wichtige Informationen – in Vorbereitung auf den Brexit! Ihre Versicherungsverträge!

Aufgrund des geplanten Austritts des Vereinigte Königreichs (29. März 2019) aus der EU müssen britische Versicherungsgesellschaften – Standard Life, Aviva Life & Pensions UK, Friends Provident International u.a., – um Ihre europäischen Versicherungsnehmer betreuen zu dürfen. Die Versicherungen werden daher Millionen von Verträgen von deutschen, österreichischischen Kunden auf andere Gesellschaften – teils eigens dafür gegründete Gesellschaften – übertragen.

Die Verträge unterliegen nach Übertragung nicht mehr dem Schutz des britischen Financial Services Compensation Scheme (FSCS) und dies begründetet ggf. ein Sonderkündigungsrecht.

Wir prüfen Ihre Versicherungsverträge bzw. Sonder – Kündigungsrechte aufgrund der Verlängerung Ihrer Verträge auf sog. Halte – Gesellschaften (Activity Companies) und prüfen, ob Sie Anspruch auf die komplett eingezahlten Beiträge habe oder lediglich auf die Rückkaufswerte gem. Versicherungsbedingungen verwiesen werden können.